Kartoffel Sellerie Suppe

Über das Rezept

Sobald es draußen wieder etwas kälter wird, hat man direkt auch wieder mehr Lust auf eine leckere Suppe. Bei uns gibt es tatsächlich sehr häufig eine Suppe zum Abendessen. Zum einen weil es eher leichte Gerichte sind und zum anderen weil man sie so schön vorbereiten kann. 

Meistens koche ich gleich etwas mehr Suppe vor, so dass ich es in mehreren Portionen einfrieren kann. 

Und Suppen Rezepte gehören außerdem zu den schön einfachen Rezepten. Im Grunde muss man außer Gemüse schneiden gar nicht mehr viel machen, sondern kann einfach abwarten, wie die Suppe vor sich hin köchelt bis das Gemüse schön weich zum pürieren ist. Bei Suppen Rezepten sind der Fantasie auch keine Grenzen gesetzt. So unterschiedlich das Gemüse ist, so unterschiedlich sind auch die Suppen.

Was du für das Rezept brauchst

Zutaten für 2 Portionen:

  • 200 g Stangensellerie
  • 200 g Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 500 ml Brühe
  • 30 ml Rama Cremefine
  • 15 g gehackte Walnüsse als topping
  •  Öl
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Und so geht’s

  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen und zusammen mit dem Stangensellerie in grobe Würfel schneiden
  2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und und das Gemüse darin anschwitzen
  3. Mit der Brühe ablöschen und 20 Minuten köcheln lassen
  4. Gemüse pürieren, Rama Cremefine unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. Gehackte Walnüsse als Topping in die Suppe geben

Nutrition Facts


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Weitere Pasta Ideen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.