Kalorienarme Zimtschnecken aus Bananenteig

Über das Rezept

Diese kalorienarme Zimtschnecken sind nicht nur schnell gemacht und super lecker, sondern haben auch ca. nur halb so viel Kalorien, wie herkömmliche Zimtschnecken. 
Der Teig besteht nur auch zwei Zutaten: Banane und Mehl. Hierbei gilt natürlich, wenn die Banane schön reif ist, dann ist die Zimtschnecke süßer. 

Gerade wenn noch eine Banane übrig geblieben ist, mache ich manchmal nachmittags auf die schnelle ein paar Zimtschnecken. Der Mann freut sich dann immer 😉

Der Teig ist eine klebrige Angelegenheit, ihr solltet, wenn ihr ihn “ausrollt”, bzw. auseinander zieht auf jeden Fall Mehl auf die Arbeitsplatte streuen, sonst klebt er fest.

Was du für das Rezept brauchst

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Banane
  • 8 EL Dinkelmehl 
  • 1 TL Kokosöl 
  • 1 TL Zimt 
  • 1 TL Zucker

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Und so geht’s

  1. Banane mit einer Gabel zerdrücken und  anschließend mit dem Mehl mischen so dass ein Teig entsteht
  2. Teig mit den Händen in eine rechteckige Form ziehen und dann zuerst mit Kokosöl bestreichen und dann Zimt und Zucker drüber streuen
  3. Zimt Rolle in 3 kleine Rollen schneiden und in einer Ofenfesten Form für 20 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben bei 200°C

Nutrition Facts

Für 1 Schnecke:


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Weitere süße Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.