Spaghetti mit Erdnuss Sauce

Wir lieben schnelle und leichte Gerichte zum Abendessen. Wenn man dafür dann nicht einmal den Ofen anmachen muss, noch besser.
Ihr seid Erdnussbutter-Fans? Mögt die asiatische Küche und liebt Rezepte, die in XY Minuten auf dem Tisch steht?

Dann probiert doch mal dieses leckere Soulfood Rezept für Spaghetti mit Erdnuss Sauce und Spitzpaprika.
Das schöne ist, dass man die Sauce nicht mal kochen muss, sonder sie einfach nur anrührt und später über die fertigen Nudeln gibt. 

Das Rezept schmeckt übrigens auch super lecker mit Vollkorn Nudeln.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 160 g Spaghetti 
  • 120 g Spitzpaprika

Für die Sauce:

  • 3 EL Erdnussbutter
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Reisessig
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 1 TL Sriracha Sauce

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitung:

  1. Spitzpaprika halbieren, Kerne entfernen und in schmale Streifen schneiden
  2. Nudeln nach Packungsanweisung kochen
  3. Alle Zutaten für die Sauce miteinander verrühren
  4. etwas Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika darin einige Minuten anbraten
  5. Sobald die Nudeln fertig sind die Sauce über die Nudeln geben, und Paprika darauf verteilen
  6. Wer mag kann die Pasta anschließend mit Sesam garnieren

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Ideen für Pasta Liebhaber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.