Überbackene Zucchini Rolls

Let’s roll!
Hier kommt ein Rezept für alle Fans der Gemüseküche. Gerade im Sommer schmeckt ein leckeres Zucchini Rezept besonders gut. 

Super schmeckt hierzu ein frisches Ciabatta, mehr braucht es als Sättigungsbeilage nicht.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 4 Zucchini  
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Hüttenkäse
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Büffel Mozzarella
  • 200 ml passierte Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl

Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 45 Minuten

Zubereitung:

  1.  Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden. Die Scheiben sollten nicht zu dick sein, sonst lassen sie sich später nicht gut aufrollen.
  2. Zucchini auf einem Backblech verteilen und mit etwas Olivenöl bestreichen und anschließend für 25 bei 200 °C Umluft in den Backofen geben
  3. In der Zwischenzeit Frischkäse, körniger Frischkäse, Parmesan in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Passierte Tomaten in einer Auflaufform auf dem Boden verteilen
  5. gebackene Zucchini Streifen mit der Frischkäsemasse bestreichen, aufrollen und in die Auflaufform legen
  6. Mozzarella in kleine Würfel schneiden und über die Zucchini Rollen streuen
  7. Auflaufform für 20 Minuten bei 200 °C Umluft im Ofen backen

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Lust auf mehr Zucchini?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.