Pesto Rosso mit getrockneten Tomaten

Bei dem schönen Wetter hat niemand Lust lange in der Küche zu stehen und dann ist etwas, was man so schnell und einfach wie ein Pesto zubereiten kann, immer willkommen. 

Ich bin ja sowieso ein großer Nudel Fan und finde, dass das auch immer geht, egal wie warm es draußen ist, aber das Pesto ist natürlich nicht nur als schnelle Nudelsauce geeignet. Ob auf dem Sandwich oder im Salatdressing, ein gutes Pesto verleiht vielen Rezepten das gewisse extra. 

Und mit etwas Olivenöl bedeckt und gut verschlossen, hält es sich auch einige Zeit im Kühlschrank.

Zutaten für 270 g Pesto:

  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl 
  • 50 g Parmesan
  • 25 g Pinienkerne
  • 1 handvoll Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 2 Minuten

Zubereitung:

  1. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten
  2. Parmesan in Stücke schneiden
  3. alle Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Masse mixen
  4. bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Für Pestoliebhaber:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.