Risoni Risotto mit grünem Spargel

Schon mal Risotto mit Risoni Nudeln statt mit Risotto Reis ausprobiert? Für mich als absoluter Nudel Fan, ist das natürlich ein Highlight. 

Und da momentan Spargelzeit ist, darf der leckere grüne Spargel auch nicht fehlen.
Das schöne am grünen Spargel ist, dass man nur die Enden abschneiden muss und sich nicht lange mit Schälen aufhalten muss.

Zutaten für 3 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 250 g grüner Spargel
  • 700 ml Brühe
  • 100 ml Weißwein
  • 250 g Risoni Nudeln
  • 40 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln
  2. Am Spargel die Enden abschreiben und den Rest in mundgerechte Stücke schneiden
  3. Zucchini in Würfel schneiden
  4. Parmesan reiben
  5. Öl in einem Topf erhitzen und zuerst Zwiebel und anschließend auch Zucchini und Spargel darin andünsten
  6. Risoni Nudeln hinzugeben kurz mit anschwitzen und anschließend mit Weißwein ablöschen
  7. So viel Brühe hinzugeben, dass die Nudeln bedeckt sind und unter rühren leicht köcheln lassen
  8. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, immer wieder Brühe hinzugeben und köcheln lassen bis die Nudeln gar sind
  9. Zum Schluss geriebenen Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: die Nudeln setzen schneller am Boden an als Reis, deshalb sollte stetig umgerührt werden


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Risotto Rezepte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.