Rucola Pesto

Rucola gehört zu diesen Lebensmitteln, die man entweder liebt oder nicht.
Ich gehöre, wie ihr euch denken könnt, zu den Rucola Liebhabern. Ich mag diesen herbscharfen, nussigen Geschmack.

Er ist nicht nur im Salat, auf Pizza und in Pasta Gerichten lecker, sondern auch zu einem leckeren grünen Pesto verarbeitet, ist es ein Highlight auf dem Teller. Das schöne an Pesto ist zudem, dass es universell einsetzbar ist. Egal ob als Nudelsauce, als aufstrich auf einem Sandwich oder als das gewisse extra im Salat.

Also ran an den Rucola und los gehts mit dem Pesto:

Zutaten für 230 g Pesto:

  • 100 g Rucola
  • 35 g Parmesan
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ TL Chiliflocken
  • 50 g Walnüsse
  • 50 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kochzeit: 0 Minuten

Zubereitung:

  1. Knoblauchzehe schälen und vierteln, Parmesan in nicht allzu große Stücke schneiden
  2. Rucola, Parmesan, Knoblauch, Chiliflocken, Walnüsse und Olivenöl zusammen in den Mixer geben und so lange mixen bis man eine homogene Masse hat.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipp: gut verschlossen und mit einer Olivenöl Schicht abgedeckt, ist das Pesto mind. 1 Monat im Kühlschrank haltbar.


Hat es dir geschmeckt? Dann teile dein Bild mit @flavouricious_cooking auf Instagram und nutze den #paradiesküche


Noch mehr Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.