Egg Muffins – 2 Variationen

Suchst du mal wieder nach neuen Ideen für ein dein nächstes Frühstück oder Brunch. Egg Muffins sind eine tolle Möglichkeit Eier mal anders zuzubereiten.
Hier stelle ich euch 2 Kombinationen vor, aber eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Meine Kombinationen sind Tomate-Mozzarella und Bacon-Käse.

Zutaten für 12 Muffins:

  • 8 große Eier
  • 1 Mozzarella Buffala 
  • 6 Scheiben Bacon
  • Geriebenen Käse (z.B. Emmentaler oder Cheddar)
  • 6 Kirschtomaten
  • 1 Schuss Milch
  • Salz, Pfeffer
  • Etwas Öl zum einfetten der Form
  • Basilikum für die Deko

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten

Zubereitung:

  1. Die Eier zusammen mit einem Schuss Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen
  2. Tomaten und Mozzarella in Würfel schneiden
  3. Eine Muffinform mit etwas Öl einfetten, damit die Egg Muffins später leicht wieder aus der Form kommen
  4. Für die 6 Bacon-Käse Muffins den Bacon wie einen Ring an den Rändern stellen
  5. Dann das verquirle Ein alle Formen verteilen. 
  6. Bei den Bacon-Käse Muffins den geriebenen Käse drüber streuen 
  7. Bei den Tomate-Mozzarella Muffins Tomaten und Mozzarella Würfel hinzu geben
  8. Die Muffinform für 20 Minuten in den bereits vorgeheizten Backhofen bei 180°C backen lassen

Viel Spaß beim Nachkochen!


Nachgekocht? Ich freue mich, wenn du dein Bild mit mir auf Instagram (@flavouricious_world) teilst #paradiesküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.