Gefüllte Süßkartoffel mit Feta und Spinat

Aus Süßkartoffel kann man so einfach ein leckeres Gericht zaubern. Also für alle, die ein gesundes Essen ohne kompliziertes Kochen suchen, ist dies genau das richtige. 

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g frischen Spinat
  • 100 g Feta
  • 50 g Cashewkerne
  • 3 EL Sahne
  • Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten

Zubereitung:

  1. Süßkartoffen im Ofen bei 200°C Umluft ca. 40-50 Minuten backen, bis sie weich ist, aber noch nicht auseinander fällt (das könnt ihr super mit einem Zahnstocher testen)
  2. Cashewkerne ohne Öl rösten dann aus der Pfanne nehmen
  3. Süßkartoffen im Ofen bei 200°C Umluft ca. 40-50 Minuten backen, bis sie weich ist, aber noch nicht auseinander fällt (das könnt ihr super mit einem Zahnstocher testen)
  4. Cashewkerne ohne Öl rösten dann aus der Pfanne nehmen
  5. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten
  6. Spinat mit in die Pfanne geben und mit garen, bis er zusammenfällt
  7. Währenddessen die Kartoffeln aus dem Ofen holen, halbieren und mit einem Löffel die Mitte der Kartoffel aushöhlen und mit einer Gabel zerdrücken
  8. Sahne zum Spinat dazu geben und dann die zerdrückte Süßkartoffel.
  9. Ca. 5 Minuten garen lassen und dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
  10. Feta dazugeben und weitere 2 Minuten garen
  11. dann die Füllung zurück in die Süßkartoffel geben und die gefüllte Süßkartoffel nochmal für 10 Minuten bei 180°C Umluft in den Ofen stellen

Viel Spaß beim Nachkochen!


Nachgekocht? Ich freue mich, wenn du dein Bild mit mir auf Instagram (@flavouricious_world) teilst #paradiesküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.