Pasta mit Avocado und Chorizo

Pasta ist fantastisch. Man kann so viele unterschiedliche Gerichte zaubern, dass es niemals langweilig wird.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Avocado
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 100 g Chorizo
  • 25 g Pinienkerene
  • 200 g Vollkornspaghetti
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten.
  2. Avocado zerteilen, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Avocado Fleisch aus der Schale entfernen.
  3. Knoblauchzehen schälen und zusammen mit der Avocado, den getrockneten Tomaten und dem Olivenöl in den Mixer geben und bis es eine sämige Masse ist
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  5. In der Zwischenzeit die Vollkornspaghetti kochen und die Chorizo in einer Pfanne in etwas Öl anbraten36972280_1899599846727825_7310068315278278656_n
  6. Wenn die Nudeln fertig sind, die Nudeln abgießen und mit der Avocadopaste und der Chorizo mischen.
  7. Die Nudeln auf einem Teller anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen

Alternativ zu den Spaghetti kann man auch als low carb variante Zucchini Nudeln nehmen.


Viel Spaß beim Nachkochen!


Nachgekocht? Ich freue mich, wenn du dein Bild mit mir auf Instagram (@flavouricious_world) teilst #paradiesküche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.